Das Unternehmen

ESCADA, eine der weltweit führenden Marken im Luxussegment für Damenbekleidung, steht wie kein anderes Modehaus für Eleganz, mutige Schnitte, selbstbewusste Weiblichkeit und die moderne und modebewusste Frau von Heute. Das Modehaus, das 1978 von Margaretha Ley gegründet wurde, ist vor allem für seine auffälligen und kräftigen Farben, das Spiel mit Mustern und seinen Sinn fürs Detail bekannt. 

Ihre Erfahrungen als Model und die Ausbildung am Royal Court im Schneiderhandwerk prägten Margaretha und Ihre Kollektionen maßgebend. Ihre Designs trafen schon damals den Zeitgeist, ihr Gespür für Farben und Muster war einzigartig. So erschuf sie Mode die selbstbewusst und weiblich war ohne aufdringlich zu wirken – der Inbegriff femininer Eleganz. 

Im Jahr 1978 wurde das Unternehmen mit seiner ersten Womenswear Kollektion international bekannt. Branchenkenner weltweit waren von der Raffinesse der Designs und der prägnanten Details begeistert. 

Heute ist die ESCADA Gruppe in 24 Ländern aktiv und in 80 Ländern weltweit vertreten. Damals wie heute bietet die Marke modebewussten Frauen international mit seinen Produktlinien ESCADA und ESCADA SPORT Kleidungsstücke für jede Gelegenheit. Ob für den Job, die Freizeit oder den Abend - die ESCADA Kundin findet für jeden Anlass das passende Outfit. Neben Bekleidung umfasst das Produktportfolio ebenfalls Schuhe, Taschen, Düfte, Brillen sowie Uhren und Schmuck.